Unsere Mission: Sonne überall gefahrlos nutzen können!

Wir filtern hochgenau optische Strahlen (natürliches und künstliches Sonnenlicht)  und orientieren uns an dem natürlich filtrierenden Ozonschild – nur deutlich genauer und zuverlässiger.

Wie entstand Sunexx?

2001 kam der Firmengründer Klaus Lang auf die Idee, ein Sonnenfiltersystem zu entwickeln, um nur die besten Eigenschaften aus der Sonne zu nutzen. Nach erfolgreichem Abschluss zahlreicher medizinischer Untersuchungen wurde die Filtertechnologie 2005 „HelioVital“ benannt.

Das Sonnenschutz- und Bräunungszelt – eine Kombination aus Strandmatte und gesundem Schattenspender wurde als erstes Produkt an Endkunden verkauft. Für seine zukunftweisende Idee und Produkte erhielt Klaus Lang zahlreiche Auszeichnungen. So wurde er z.B. bereits im Jahr 2010 für seine für seine zukunftsweisenden Innovationen  vom damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler ausgezeichnet.

Seit 2010 wurden an dem weiteren ehrgeizigen Ziel von Verglasungsmaterial für die Architektur, Pflanzenwachstum und Bestrahlungsgeräten – für den gezielten Einsatz von Licht – geforscht.

Die einzigartigen Wirkungen in der Schutzwirkung und von gesundheits- sowie wachstumsfördernden photobiologischen Prozessen durch das gefilterte natürliche Sonnenlicht motivierten.

Nach aufwendigen Forschungen und langjährigen Tests ist gelungen eine Materialinnovation zu entwickeln, welche fortan als Verglasungsmaterial für Gebäude und Gewächshäuser entscheidende biologische Lichtvorteile in Räumen ermöglicht.

Um den steigenden Marktanforderungen weltweit gerecht zu werden wurde daher die heute Sunexx GmbH gegründet.

Sunexx ist die Vollendung der bewährten schützenden Filterinnovation in Glas und bringt verlässlich die reine natürliche Sonne in Räume für gesunde Wohn- und Arbeitswelten.

KLaus Lang - Sunexx

„Das Beste aus dem Lebenselixier Sonne verträglich und ohne schädliche Bestandteile zu nutzen ist unsere Aufgabe.“
Klaus Lang – Geschäftsführer 

Sonnenfiltertechnologie von Sunexx

Sunexx ist eine zukunftsweisende Schlüsseltechnologie zum Schutz vor schädlichen Sonnenstrahlen – und dies bei gleichzeitiger gezielter Nutzung der biopositiven Energie der Sonne.

Hocheffizient werden die schädlichen UV-Strahlen, die für die Entstehung von Sonnenbrand, Hautkrebs, beschleunigter Hautalterung, Bildung von freien Radikalen, Mutation der mitochondrialen DNA und allergische Reaktionen verantwortlich sind, selektiv gefiltert, sodass diese Haut, Haare und Augen gar nicht erst erreichen.

Jedoch bleiben die biopositiv wirkenden Strahlungsanteile erhalten. Damit können Sie im Sunexx–Schatten die Energie der Sonne unbeschwert genießen, sich bräunen und einfach das Beste aus der Sonne herausholen. Für besonderes Wohlbefinden sorgt die optionale Wärmereflexion mit dessen Kühlschatteneffekt.

Das Sunexx-Prinzip der Filtration
Vergleich Gläser

Schädliche Strahlung wirksam filtrieren

Sunexx Schlüsseltechnologie

Durch Klimawandel, Umweltverschmutzung, Ozonloch und durch unseren individuellen Lebensstil haben die schädlichen Anteile des Sonnenlichtes zugenommen bzw. wir sind sensibler geworden. Die bewährte Sonnenfilter-Technologie von Sunexx schützt gezielt vor solchen Schäden.

Die Sunexx Schlüsseltechnologie stellt die Symbiose aus Technik und Naturwissenschaft dar. Sie schafft optimale Lichtbedingungen für gesunde Wohn- und Arbeitswelten und optimalen Pflanzenwachstum.

Vorteile der Filtertechnologie

Die zukunftsweisende Innovation zur Nutzung des natürlichen und gesunden Sonnenlichts.

UV-Schutz

Schutz vor schädlichen UV-Strahlen durch Filtration.

Optimale Wärmereduktion

Wohlfühltemperatur durch Wärmereflexion.

Gesundes Sonnenlicht

Erhaltung der biopositiv wirkenden Strahlungsanteile der Sonne.

Optimales Mikroklima

Gesundes Lebensumfeld für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Gesundes und verträgliches Mikroklima

Sunexx Schlüsseltechnologie

Menschen, Tiere, Pflanzen brauchen ein evolutions-biologisch optimales Mikroklima. Wir schaffen ein Mikroklima ähnlich einer künstlichen Ozonschicht mit Nanometer genauer stetiger Filtration vor schädlichen Einflüssen der Sonne und den sonstigen negativen Umwelteinflüssen.

Unsere Forschungspartner (Auszug):

Wissenschaftliche Veröffentlichungen (Auszug):

Sonnenspektrum von der Natur und von Sunexx

Gesamte Sonnenspektrum im Fokus von Sunexx

Klicken Sie hier
Sunexx Dermalglas UV Durchlässigkeit

Klicken Sie hier um zum pdf mit den Übersicht der biologischen und humanen Studien zu gelangen.

2022 - unsere jüngsten dermatologischen Forschungen in Springer Nature Fachmagazin: "Photochemical & Photobiological Sciences"

Klicken Sie hier um zum pdf zu gelangen oder hier direkt zum Bericht im Springer Nature Fachmagazin.